Hey, schön das du auf meiner Homepage stöberst! Hier zeige ich einen kleinen Ausschnitt von Kindergartenfotos. Jeder Fotograf der einmal im Kindergarten Kitafotos gemacht hat weiß, dass es manchmal nur sehr wenig Zeit für die Kids gibt. Das heißt, der Kitafotograf sollte nicht nur technisch fit sein, in erster Linie sollte der Kindergartenfotograf fähig sein den Kitakindern ein gutes Gefühl zu vermitteln.

Wenn die Kinderfotografin/ der Kinderfotograf den Kitafototermin bloß als schnelle Möglichkeit sieht sein Konto zu füllen, dann kann es passieren, dass der Fototermin als Akkordarbeit und in großem Stress endet. Ich persönlich finde, dass man als Kitafotograf den Kindern  mit viel Respekt und Einfühlungsvermögen entgegen treten sollte. Lieber bleibe ich einen Tag länger in der Kindertagestätte und fotografiere mit Ruhe und Spaß, statt fluchtartig durch die Kita zu rennen und jedes Kind einmal vor die Linse zu stellen. Ich halte ebenso nicht viel von gezwungenen Posen oder erzwungenem Lächeln.  Aber ein Kinderfoto kann auch schön aussehen, wenn das Kind nicht lächelt, und NOCH besser ists, wenn man das Kind zum lachen bringen kann 😉

Ich möchte mich ganz herzlich bei den Eltern bedanken die mir erlaubt haben die Kindergartenfotos ihrer Kinder hier zeigen zu dürfen! Vielen lieben Dank! 

Die Bilder sind stark komprimiert, wirken daher unscharf. In echt sind sie natürlich gestochen scharf.